Die erste weibliche Ministerin Österreichs, Grete Rehor, wurde am 19. April 1966 als Sozialministerin angelobt. Als Pionierin in einer Männerdomäne betätigte sie sich schon vor dem Zweiten Weltkrieg in der Politik und leistete während des Krieges Widerstand gegen den Nationalsozialismus.

Stichwortgeberinnen

Stichwortgeberinnen

In 14 Portraits werden erfolgreiche Frauen aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft, Kirche und den neuen sozialen Bewegungen vorgestellt. 

Effektives Konfliktmanagement

Effektives Konfliktmanagement

Webinar zum Thema Konfliktmanagement (aufgenommen am 6.8.2020)

Erfolgreiche Führung

Erfolgreiche Führung

Webinar zum Thema Führung (aufgenommen am 16.7.2020)

Pionierinnen vor den Vorhang

Pionierinnen vor den Vorhang

E-Learning zu den Pionierinnen in der Volkspartei